Über c-editions

c-editions wurden Anfang 2009 von Michael Maria Müller, Fotograf und Inhaber des Digitalstudios Artificial Image, und Peter Badge, Fotograf und Kunsthistoriker, gegründet. “Wir wollen Schätze heben”, so die beiden, “Arbeiten präsentieren die so, in dieser Form oder Qualität, bisher noch nie zu sehen waren.”

classical, colaborative, certificated

Diese drei Begriffe markieren wichtige Eckpunkte. Streng limitierte, nummerierte und signierte Werke, die in Form digitaler Original-Druckgrafiken in enger Zusammenarbeit zwischen Künstlern, Druckern und Verlegern als sogenannte Masterprints entstehen, werden exklusiv über c-editions vertrieben. Wichtigstes Charakteristikum der c-editions ist jedoch die bildnerische Qualität der Werke. Dafür garantieren sowohl die Autoren der Werke, die Masterprinter von Artificial Image sowie die Herausgeber Michael Maria Müller und Peter Badge.